Oudeschild

Suche auf der Texel Information Website
Finden Sie hier die Informationen, die Sie suchen um die Insel zu entdecken.
Zoeken
Zoeken
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt
Filter by Categorieën
Unkategorisiert
ESSEN
Restaurants
Essen und Getränke aus Texel
TEXEL
Transport
Über Texel
Geschichte
Bemerkenswerte Leute auf Texel
Typisch Texel
Strand auf Texel
Dorfe
Natur
Jahreszeiten
Texel von Oben
TUN
Geschäften
Markt/Messen
Aktivitäten
Ausflügen
Museen
SCHLAFEN
Bungalows / Villen
Appartements / Chalets
Campings
Hotels

Suggesties: weergetijdende koogvuurtorenhavenstrand

Oudeschild

Mit aller Betriebsamkeit die dazu gehört, ist ‚Oudeschild’ das Hafendorf auf Texel. Am Wochenende befinden sich die ca. 30 Fischkutter im Hafen. Weiterhin gibt es einen großen Jachthafen, das Museum ‚Kaap Skil’ (Museum der Jutter & Seefahrer), einen Segelmacher, eine Fischereikooperation, Cafés, Restaurants und ein paar hervorragende Fischgeschäfte und diverse andere Geschäfte, die mit der Seefahrt und dem Meer zu tun haben.
Meer weten over

Oudeschild

Oudeschild’ entstand Beginn des 17. Jahrhunderts, als enorme Anzahl an Schiffe an der Ostküste vor Texel lagen, um auf günstige Umstände für den Beginn oder Weiterfahrt der Reise zu warten. Diese Schiffe sorgten für Handel und Wohlstand. Auf Texel füllten sie ihre Wasservorräte aus dem Brunnen bei ‚De Wezenputten’ beim Landgut ‚Brakestein’ auf, das eisenhaltig und somit lang haltbar war. Dieser wurde ‚Wezenputten’ genannt, weil er Eigentum des Waisenhauses in ‚Den Burg’ war. Die Einnahmen kamen dem Waisenhaus und den elternlosen Kindern zu Gute.

‚Skilsloot’

Von den ursprünglich fünf Brunnen sind noch zwei übrig. Auch ‚De Skilsloot’, von wo aus das Wasser zu den großen Schiffen gebracht wurde, besteht noch heute, obwohl dieser gegenwärtig sehr schmal und untief ist. Eine Wanderung oder eine Fahrradtour über das schöne ‚Skillepaadje’, das entlang dieses kleinen Wasserweges führt, dürfen Sie eigentlich in Ihren Ferien nicht verpassen.

Auch die kleine weiße Seemannskirche datiert aus diesem Goldenen Jahrhundert. Seeleute badeten hier, bevor sie ihre große Reise antraten. Die kleine Kirche besitzt drei prächtige Kronleuchter. Einer davon ist eine Schenkung von Admiral Cornelis Tromp, ein anderer von Michiel de Ruyter und der dritte ist wahrscheinlich durch die Witwe von Tromp dieser Kirche geschenkt worden.

‚Kaap Skil’

Eine gute Art die maritime Vergangenheit von ‚Oudeschild’ kennenzulernen, ist ein Besuch des Museums ‚Kaap Skil’. Regelmäßig werden Demonstrationen alter Handwerkskünste, wie das Herstellen der Taue oder Fischräuchern gezeigt und in den nachgebauten Fischerhäuschen bekommen Sie einen Eindruck, wie es früher war in diesem Dorf zu leben und zu arbeiten. Ein Erlebnis sind auch die interessanten Geschichten, die die Jutter und Seeleute hier erzählen. Im Außenbereich steht die denkmalgeschützte alte Mühle ‚De Traanroeier’, die hier in 1902 gebaut wurde.

Ein abschließendes Erlebnis ist natürlich ein Rundgang über den Hafen; sicher am Freitag, wenn die Fischkutter zurückkehren, herrscht immer ein buntes Treiben.

Oudeschild

Oudeschild

Mehr davon auf Texel

Teilen im Sozialen Medien

Wir sind stolz auf was das Insel Texel uns bietet und Teile es gern mit anderen. Teile uns mit deinem Soziale Medien und stelle anderen das Wunderschonen Insel vor!

Share on email
Email
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp