Paracentrum Texel

Suche auf der Texel Information Website
Finden Sie hier die Informationen, die Sie suchen um die Insel zu entdecken.
Zoeken
Zoeken
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt
Filter by Categorieën
Unkategorisiert
ESSEN
Restaurants
Essen und Getränke aus Texel
TEXEL
Transport
Über Texel
Geschichte
Bemerkenswerte Leute auf Texel
Typisch Texel
Strand auf Texel
Dorfe
Natur
Jahreszeiten
Texel von Oben
TUN
Geschäften
Markt/Messen
Aktivitäten
Ausflügen
Museen
SCHLAFEN
Bungalows / Villen
Appartements / Chalets
Campings
Hotels

Suggesties: weergetijdende koogvuurtorenhavenstrand

Paracentrum Texel

Viele Menschen träumen davon, einmal in ihrem Leben einen Fallschirmsprung zu machen, aber haben keine Zeit, kein Geld oder einfach keine Lust um dafür extra einen langen Kurs zu besuchen. Das ‚Paracentrum Texel‘ bietet hierfür die Lösung an: den Tandem-Sprung.
Meer weten over

Paracentrum Texel

Der Tandemsprung ist die einfachste Art und Weise das Fallschirmspringen kennenzulernen. Sie brauchen dafür fast nichts mitzubringen, außer einer Portion Mut und Motivation. Noch auf dem Boden, dem ‚Texelse Vliegveld‘, erhalten Sie eine kurze Einweisung. Dann steigen Sie ins Flugzeug und sie werden an den Instrukteur festgeschnallt, der auch ‚Tandemmaster‘ genannt wird. In einer Höhe von mindestens drei Kilometern wird die Kabinentür aufgeschoben und Sie lassen sich gemeinsam aus dem Flugzeug fallen. Während sich die Insel unter Ihnen als Panorama abzeichnet, rasen Sie mit einer Schnelligkeit von ungefähr 200 km/h nach unten.

Extra große Fallschirme
Nach ungefähr einer halben Minute öffnet sich über Ihrem Kopf ein extra großer Fallschirm, an dem Sie gefühlsmäßig fast ruhig hängen. Zart wie eine Feder, hängend an Ihrem ‚Tandemmaster‘, schweben Sie zurück zur Erde. Ganz in der Nähe von Familie, Freunden und anderen Zuschauern, machen Sie zum Schluss eine ruhige Landung.
‚Paracentrum Texel‘ bietet den Tandemsprung in zwei Varianten an. Der Unterschied findet sich in der Absprunghöhe zurück. Beim ‚Standard-Skydive‘ springen Sie aus 9.000 Fuß (ungefähr 3 Kilometer) und der freie Fall dauert ungefähr 30 Sekunden. Beim ‚Extrem-Skydive‘ steigt das Flugzeug bis in eine Höhe von 13.000 Fuß auf (ungefähr 4 Kilometer) und sie fallen eine Minute bevor sich der Fallschirm öffnet. In beiden Fällen ist es möglich, einen Kameramann zu beauftragen, um Fotos oder ein Video Ihres Sprungs zu machen.

Rundflug
Sind Sie etwas weniger abenteuerlustig? Dann können Sie Texel auch aus dem Flugzeug während eines Rundflugs entdecken. Von oben haben Sie eine atemberaubende Sicht über die Insel, das Wattenmeer und die Nordsee. Unterwegs erläutert der Pilot, was Sie gerade sehen: den Leuchtturm, die Dörfer, ‚De Slufter‘, den Fischerei-Hafen und all die anderen Sehenswürdigkeiten. Nach Absprache ist es auch möglich, über Ihren Ferienverbleib zu fliegen.
Ein Flug dauert ungefähr 15 Minuten in einem Flugzeug von ‚Tessel Air‘, einem Schwesterbetrieb des ‚Paracentrum Texel‘. Sollten Sie das zu kurz finden, können Sie auch länger fliegen, beispielsweise zu den anderen Watten-Inseln oder den ‚Kop van Noord-Holland‘. Eine Attraktion sind auch die Sandbänke mit den Seehunden an der Nordseite der Insel.

Mehr davon auf Texel

Teilen im Sozialen Medien

Wir sind stolz auf was das Insel Texel uns bietet und Teile es gern mit anderen. Teile uns mit deinem Soziale Medien und stelle anderen das Wunderschonen Insel vor!

Share on email
Email
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp