Texel halve marathon

Suche auf der Texel Information Website
Finden Sie hier die Informationen, die Sie suchen um die Insel zu entdecken.
Zoeken
Zoeken
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt
Filter by Categorieën
Unkategorisiert
ESSEN
Restaurants
Essen und Getränke aus Texel
TEXEL
Transport
Über Texel
Geschichte
Bemerkenswerte Leute auf Texel
Typisch Texel
Strand auf Texel
Dorfe
Natur
Jahreszeiten
Texel von Oben
TUN
Geschäften
Markt/Messen
Aktivitäten
Ausflügen
Museen
Veranstaltungen
SCHLAFEN
Bungalows / Villen
Appartements / Chalets
Campings
Hotels

Suggesties: weergetijdende koogvuurtorenhavenstrand

Texel halve marathon

Jedes Jahr am letzten Wochenende im September findet der Texeler Halbmarathon statt. Dieser prächtige Lauf, mit dem einzigartigen Start von der Fähre aus, ist besonders beliebt bei den Läufern von Texel und vom Festland. Einschreiben? Das sollten sie schnell tun, denn die rund 2.000 Startplätze sind meist innerhalb einiger Minuten ausverkauft.
Deel deze pagina
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on twitter
Share on email

Texel halve marathon

Der erste Texeler Marathon wurde in 2006 absolviert. Innerhalb einiger Jahre hatte der Lauf einen festen Platz auf der Favoritenliste vieler Läufer, national und sogar international. Das hat zweifellos mit dem besonderen Start ab dem Auto-Deck der Fähre zu tun. Aber natürlich auch mit der schönen Route über die Insel, entlang des Waldes, der Dünen, dem Strand, der Naturgebiete und der Ländereien. Der festliche Zieleinlauf befindet sich auf dem ‚Groeneplaats’ in ‚Den Burg’.

Die Läufer vom Festland werden so um die Mittagszeit durch die Fähre in ‚Den Helder’ abgeholt. Die Texeler Läufer befinden sich dann bereits an Bord. Sobald die Sportler vom Festland eingeschifft haben, fährt die Fähre zurück zur Insel. Um 1 Uhr öffnet sich dann die Klappe des Auto-Decks und mit Hilfe des Schiffshorns wird das Startzeichen gegeben. Immer wieder ein besonderer Moment.

Neben dem Lauf von 21 km, gibt es auch einen Lauf von 10 km und einen von 6 km (der 6-km-Lauf ab ‚Den Hoorn’). Dieser startet nicht ab der Fähre, sondern ab dem Dorf ‚Den Hoorn’. ‚Den Hoorn’ ist auch der erste und einzige Ort (außer des Ziels ‚Den Burg’), der durch die Läufer unterwegs passiert wird. Auf dem kleinen Platz bei ‚Spar Goënga’ – dem Punkt an dem sich der 10- und der 21-km-Lauf teilen – stehen Hunderte von Zuschauern, die die Läufer anfeuern, während der örtliche Fanfarenzug für eine festliche musikalische Untermalung sorgt. Ab diesem Platz gehen die Läufer mit der 21-km-Route über die ‚Herenstraat’ zum ‚Rommelpot’ und dann durch den Wald und am Strand Richtung der Zielgeraden zum ‚Groeneplaats’ in ‚Den Burg’. Die Läufer der 10-km-Route gehen vom Platz bei ‚Spar Goënga’ geradeaus entlang der Kirche und dann über den ‚Westerweg’ und ‚Hemmerkooi’ nach ‚Den Burg’.

Das Einschreiben für den Texeler Halbmarathon ist immer am 1. Februar ab Mitternacht, online über www.texelhalvemarathon.nl. In den abgelaufenen Jahren waren die Starttickets für die 10- und 21-km-Route innerhalb von 10 Minuten ausverkauft. Für den 6-km-Lauf von ‚Den Hoorn’ aus, sind für gewöhnlich etwas länger Starttickets verfügbar.

Mehr davon auf Texel

Haben sie nicht gefunden wonach Sie gesucht haben?

Finden Sie hier die meist gesuchte Themen.

Teilen im Sozialen Medien

Wir sind stolz auf was das Insel Texel uns bietet und Teile es gern mit anderen. Teile uns mit deinem Soziale Medien und stelle anderen das Wunderschonen Insel vor!

Share on email
Email
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp