Restaurant Havenzicht

Suche auf der Texel Information Website
Finden Sie hier die Informationen, die Sie suchen um die Insel zu entdecken.
Zoeken
Zoeken
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt
Filter by Categorieën
Unkategorisiert
ESSEN
Restaurants
Essen und Getränke aus Texel
TEXEL
Transport
Über Texel
Geschichte
Bemerkenswerte Leute auf Texel
Typisch Texel
Strand auf Texel
Dorfe
Natur
Jahreszeiten
Texel von Oben
TUN
Geschäften
Markt/Messen
Aktivitäten
Ausflügen
Museen
SCHLAFEN
Bungalows / Villen
Appartements / Chalets
Campings
Hotels

Suggesties: weergetijdende koogvuurtorenhavenstrand

Restaurant Havenzicht

Hotel-Restaurant ‚Havenzicht‘ hat ziemliche Pluspunkte: nicht nur die Küche ist außergewöhnlich, auch die Sicht ist phantastisch. Aus den Fenstern der ersten Etage haben Sie eine prächtige Aussicht auf den alten Hafen, in dem nostalgischen Botter und Rundfahrtboote ihren Liegeplatz haben.
Deel deze pagina
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on twitter
Share on email
Meer weten over

Diner met uitzicht over de waddenhaven

Die Küche wird häufig als klassisch und im guten Sinne des Wortes als traditionell beschrieben: die Gerichte sind mit frischen, biologischen Produkten zubereitet. Es wird soviel wie möglich Gebrauch von echten Texeler Zutaten gemacht. Natürlich steht rundum der Fisch im Vordergrund der Speisekarte. Dieser ist tagesfrisch und nachhaltig von Texeler Kuttern gefangen. Auch die traditionell zubereiteten Fleischgerichte mit großzügigen Beilagen lohnt es sich zu probieren. Sie erhalten nicht nur ein Schälchen Salat, sondern rundum frisches, warmes Gemüse. Restaurant ‚Havenzicht‘ bietet für kleine Esser auch kleinere Portionen an.

Geschichte
Die Geschicht von ‚Havenzicht‘ ist turbulent. Das Restaurant wurde in 1909 durch den Urgroßvater Thijs Bakker gekauft. Zu dieser Zeit hieß es noch ‚t’Schippershuus‘. Dieses stand neben dem heutigen Hotel-Restaurant, halb in den Deich gebaut. Als alle Deiche auf Delta-Höhe gebracht werden mussten, wurde in 1934 neu gebaut. Dem neuen Gebäude was kein langes Leben beschieden: am Ende des zweiten Weltkriegs wurde das Gebäude zerbombt und brannte bis auf die Grundmauern ab. Die folgende Generation Bakker, Johan Dirk und seine Ehefrau  Marie haben das Restaurant in 1948 wieder aufgebaut. Inmittels ist ‚Havenzicht‘ in den Händen der vierten Generation: Ruud und Tineke Bakker.

Terrasse
Das Restaurant hat eine verlockende Terrasse mit schöner Aussicht über den Hafen. Sie sitzen dort sehr beschützt. Auch der geräumige Wintergarten ist ein schöner Platz um sich von einer ausgedehnten Fahrradtour oder entspannenden Wanderung auszuruhen.

Hotel
Im obersten Stockwerk befinden sich zwei Hotelzimmer mit den Texeler Namen ‚Schapenboet‘ und ‚Strandhuis‘. Beide Suiten sind geräumig ausgestattet und haben jeder seine eigene Ausstrahlung die zum gewählten Namen passt: ländlich oder mit einem deutlichen Strandgefühl. Die Zimmer sind mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet. Die großen Fenster bieten eine Panorama-Aussicht auf den alten Hafen.

Mehr davon auf Texel

Teilen im Sozialen Medien

Wir sind stolz auf was das Insel Texel uns bietet und Teile es gern mit anderen. Teile uns mit deinem Soziale Medien und stelle anderen das Wunderschonen Insel vor!

Share on email
Email
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp