Vogelhuis-Oranjerie

Suche auf der Texel Information Website
Finden Sie hier die Informationen, die Sie suchen um die Insel zu entdecken.
Zoeken
Zoeken
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt
Filter by Categorieën
Unkategorisiert
ESSEN
Restaurants
Essen und Getränke aus Texel
TEXEL
Transport
Über Texel
Geschichte
Bemerkenswerte Leute auf Texel
Typisch Texel
Strand auf Texel
Dorfe
Natur
Jahreszeiten
Texel von Oben
TUN
Geschäften
Markt/Messen
Aktivitäten
Ausflügen
Museen
SCHLAFEN
Bungalows / Villen
Appartements / Chalets
Campings
Hotels

Suggesties: weergetijdende koogvuurtorenhavenstrand

Oranjerie 't Vogelhuis

Restaurant Vogelhuis-Orangerie in ‚De Koog‘ ist 1934 als Hotel mit dreizehn Zimmern errichtet worden. Hufschmied Sijbrand van der Vis sah das Wachsen des Tourismus vorraus und ließ für seinen Arbeitsplatz im Zentrum von De Koog ein Hotel bauen.
Deel deze pagina
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on twitter
Share on email
Meer weten over

't Vogelhuis De Koog met gevarieerde kaart

Bereits in den 30-er Jahren wurde Texel viel durch Naturliebhaber und Vogelkundler besucht.  Darum gab Van der Vis seinen Zimmern keine Nummern, sondern Vogelnamen. ‚Hotel ‚t Vogelhuis‘ wurde ein beliebtes Ziel bei dem nichts unmöglich war. Für zwei Gulden und fünfzig Cent bekamen die Gäste drei Mal am Tag eine Mahlzeit vorgesetzt durch Sijbrands Frau Guurtruida van der Vis. Gegenwärtig ist ‚Vogelhuis-Oranjerie‘ kein Hotel mehr, ausschließlich ein Restaurant, welches in der dritten Generation Van der Vis, Anton und seiner Freundin Chera Grootjen, geführt wird.

In 2011 unterzog sich das Gebäude, gelegen auf der Ecke der ‚Dorpsstraat‘ und ‚de Brink‘ im Zentrum des Badeortes, einem grundlegenden Umbau. Es fand eine totale Erneuerung des Interieurs und Exterieurs statt. Hinzu kam ein stimmungsvoller Kamin, neue Toilettenanlagen, zwei Wintergärten wurden angepasst und die Terrasse mit Naturstein versehen.

Die Küche der ‚Vogelhuis-Orangerie‘, die unter der Leitung von Chefkoch Joop Dekker steht, wird allseits gepriesen. Die Portionen sind großzügig und die Qualität konstant. Vor allem die Seezunge steht bei großen Gruppen oben an der Wunschliste. Auch die Vielseitigkeit der Karte zieht viele Menschen an, denn auch für Kinder gibt es eine große Auswahl. Weil sich die Kinder auch nach dem Essen noch großartig auf dem Spielplatz des Restaurants beschäftigen können, wählen viele Familien für ein gemütliches Essen dieses Kooger Restaurant.

Auch Gruppen bis zu 150 Personen kommen im Restaurant ‚Vogelhuis-Orangerie‘ zurecht. Auf Wunsch können spezielle Buffets oder Kaffeetafeln serviert werden. Vor allem die ‚Texelse Koffietafel‘ ist beliebt.

In 2015 bekam ‚Vogelhuis-Orangerie‘ ein Zertifikat mit der Bezeichnung „ausgezeichnet“ von Tripadvisor. Der größte Teil der Gäste, die an der Beurteilung teilnahm, beurteilte das Restaurant in Sachen Qualität als sehr gut oder ausgezeichnet.

Mehr davon auf Texel

Teilen im Sozialen Medien

Wir sind stolz auf was das Insel Texel uns bietet und Teile es gern mit anderen. Teile uns mit deinem Soziale Medien und stelle anderen das Wunderschonen Insel vor!

Share on email
Email
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp