Wandern auf Texel

Suche auf der Texel Information Website
Finden Sie hier die Informationen, die Sie suchen um die Insel zu entdecken.
Zoeken
Zoeken
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt
Filter by Categorieën
Unkategorisiert
ESSEN
Restaurants
Essen und Getränke aus Texel
TEXEL
Transport
Über Texel
Geschichte
Bemerkenswerte Leute auf Texel
Typisch Texel
Strand auf Texel
Dorfe
Natur
Jahreszeiten
Texel von Oben
TUN
Geschäften
Markt/Messen
Aktivitäten
Ausflügen
Museen
SCHLAFEN
Bungalows / Villen
Appartements / Chalets
Campings
Hotels

Suggesties: weergetijdende koogvuurtorenhavenstrand

Wandern auf Texel

Wandern, wo kann man das besser als auf Texel? Die prächtige Natur, die langen Sandstrände, die vielen Wanderrouten und das durchgängig wunderbare Wanderwetter, machen die Insel zu einem wahren Wanderparadies. Wanderschuhe an und los!
Deel deze pagina
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on twitter
Share on email
Meer weten over

Wandern auf Texel

Wer es liebt am Strand zu wandern, der kann auf Texel Kilometer machen. Rund dreißig Kilometer Sandstrand sind bereit entdeckt zu werden. Im Sommer entlang der Strandlinie, vielleicht mit nackten Füßen, zu den kälteren Jahreszeiten mit gutem Schuhwerk und gegen den kräftigen Wind von vorne an. Im äußersten Süden der Insel liegt ‚De Hors‘, fast eine Art Sandwüste, an der Nordseite das Naturgebiet ‚De Slufter‘ und zwischendurch immer die Möglichkeit in einem Strandpavillon einzukehren. Das ist doch eine gute Idee!

Beschützter vor dem Wind geht es im Wald zu, beispielsweise im weitläufigen Waldgebiet ‚De Dennen‘. An verschiedenen Plätzen finden Sie Wanderwege, kurz und lang, auf befestigten und unbefestigten Wegen. Es ist herrlich die frische Waldluft einzuatmen, vor allem im Herbst.

An der Westseite der Insel liegt das Dünengebiet ‚Nationaal Park Duinen van Texel‘. In diesem rund 43 km² großem beschützten Naturgebiet gibt es viele ausgeschilderte Wanderrouten, die mit farbig markierten Pfählen:
gelb = fortlaufende Route
blau = Rundweg
rot = Naturpfad
grün = zugänglich nur außerhalb der Brutsaison

Auch die Naturgebiete ‚De Hors‘, ‚Muy‘ und ‚Slufter‘ gehören zum ‚Nationaalpark‘. Prächtige Wandergebiet, variantenreich in Fläche und Bewuchs.

Und dann wandern wir noch kurz durch das Bauernland, beispielsweise in das Gebiet ‚Hoge Berg‘: das ist wieder ganz was anderes, vorbei an den Schafherden und sicher sehenswert.

Und für die echten Wanderer, die eine Herausforderung suchen, gibt es noch zwei lange Wanderungen von 20 km, die Teil der rund 1.200 km langen Wanderroute entlang der Wattenmeer-Küste von Nord-Holland, Friesland, Groningen und den Watten-Inseln sind.

Kurzum: es können Kilometer gemacht werden! Weitere Wanderrouten finden Sie auf den Webseiten www.natuurmonumenten.nl und www.staatsbosbeheer.nl .

Mehr davon auf Texel

Teilen im Sozialen Medien

Wir sind stolz auf was das Insel Texel uns bietet und Teile es gern mit anderen. Teile uns mit deinem Soziale Medien und stelle anderen das Wunderschonen Insel vor!

Share on email
Email
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp